Suche:  
Kontakt | Impressum
Gemeinde Grasberg

Vaterschaftsanerkennung und Sorgerechtserklärung

 

Die Vaterschaftsanerkennung ist nur bei unverheirateten Paaren nötig. Sie erfolgt beim Standesamt in Worpswede.

Am besten sollte diese bereits vor der Geburt erfolgen, damit der Vater direkt in die Geburtsurkunde aufgenommen werden kann. Mitzubringen sind:

 Personalausweise
 Geburtsurkunden beider Eltern

Wenn die Vaterschaftsanerkennung nach der Geburt erfolgt, ist vorher die Geburtsurkunde des Kindes zu beantragen. Dort wird dann zunächst nur der Name der Mutter eingetragen.

Wenn Sie die Erklärung über das gemeinsame Sorgerecht abgeben möchten, vereinbaren Sie bitte einen gemeinsamen Termin beim Jugendamt des Landkreises Osterholz. Auch diese kann bereits vor der Geburt des Kindes abgegeben werden. Mitzubringen sind:

 Personalausweise
 Ausfertigung der Vaterschaftsanerkennung